Unsere Sportler trainieren in Grüna auf 4 modernen Schanzen. Diese sind mit Matten bedeckt, so dass auch im Sommer gesprungen werden kann. Wintersportverein Grüna e. V. WIR SIND: Termine in Grüna zum Vormerken: 24. August: Sprungtraining anlässlich der Kirmes mit Grillabend 3. Sept.: Teilnahme am Sporty im Stadion Chemnitz DSV on Tour 1. Oktober: Abendsprunglauf unter Flutlicht Zum Üben zu Hause: Vielseitigkeitswettkampf / Saisonfinale Sachsenpokal 26. März  2022 in Oberwiesenthal Saison geschafft! Das Sportler- und Trainerteam zum Saisonabschluss in Oberwiesenthal Björn Börnig gewann die Gesamtwertung in der Altersklasse S13 Nicht nur im Weltcup, sondern auch im Sachsenpokal ist die Saison nun vorbei. Den Abschluss bildet dabei schon traditionell der Vielseitigkeitswettkampf in Oberwiesenthal. Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen wurden die Sprungski gegen Langlaufski getauscht. Auf den ungewohnt schmalen Latten wurde ein Sprungwettkampf von kleinen Schneeschanzen und ein Vielseitigkeitsparcours absolviert. Im Anschluss fand dann die Gesamtsiegerehrung statt. Mit einem Gesamtsieg von Björn Börnig in der Schülerklasse 13 und einem dritten Platz von Nicklas Märker in der Schülerkasse 10 konnten zwei Podestplätze im Spezialspringen gefeiert werden. In der Nordischen Kombination wurde Nicklas sogar Zweiter und Björn landete auf dem Bronze-Platz. Herzlichen Glückwunsch!  Auch Tamino, Nora und Louis konnten für ihre Top6-Plätze Pokale mit nach Hause nehmen. Vielen Dank an alle Sportler, Trainer und Eltern für die Unterstüt- zung in einer tollen Saison! Finale der Miniskiflugtournee 2021/2022 19. März  2022 in Oberwiesenthal Unsere jüngsten Sportler hatten am Samstag ihre letzte Station der Miniskiflugtournee 2021/2022. Im Schneetreiben von Oberwiesenthal kam noch einmal richtige Winterstimmung auf. Mit 6 und 5,5 Metern konnte Frederic Claus in der Schülerklasse 7 den Sieg sowohl in der Tageswertung als auch in der Gesamtwertung feiern, da freuten sich alle mit! Ben Dehn wurde in der gleichen Altersklasse Fünfter in der Tageswertung und Vierter in der Gesamtwertung. In der Altersklasse 8 sicherte sich Tamino Kirste mit dem sechsten Platz am Samstag den vierten Platz in der Gesamtwertung, er ist damit nur einen Punkt am "Stockerl" vorbeigeschrammt. Gesamtplatz 5 ging ebenfalls nach Grüna, diesen belegte Timea Drossel. Unser Jüngster Karl Schlegel traute sich diesmal noch nicht von der Schanze, bei seinen Abfahrten bewies er trotzdem Mut und bekam den verdienten Applaus von den Zuschauern. Um diese Medaillen wird beim Miniskliegen in Grüna gekämpft Miniskifliegen auf der K5-Schanze 22. Mai 2022 in Grüna Kleine Sportler ganz groß! Die allerersten Wettkampfsprünge ihres Lebens absolvierten die jüngsten (gerade einmal vierjährigen) Springer bei unserem Miniskifliegen am Sonntag, 22. Mai. Die Mädchen und Jungen der Altersklassen 7 und 8 wirkten dagegen schon wie „alte Hasen“. Alle zeigten was sie schon gelernt haben und bekamen dafür von Eltern, Großeltern und Zuschauern viel Applaus! Voller Stolz wurden dann Medaillen und Urkunden präsentiert, da gab es als kleine Belohnung auch schon mal ein Stückchen Kuchen – vielen Dank für die leckeren Exemplare an unsere Muttis und Vatis! Mit den Siegen von Karl Schlegel und Niklas Barthel blieben zwei Goldmedaillen sogar bei uns in Grüna, über Silber und Bronze freuten sich Manuel Kunis und Johannes Richter. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg! Hier geht es zur Ergebnisliste: 1. Sachsenpokal 2022/2023 Skispringen / Nordische Kombination am 18. Juni 2022 in Grüna Zum ersten Sachsenpokal der Saison 2022/2023 trafen sich am Samstag, 18. Juni etwa 75 Sportlerinnen und Sportler der Altersklassen S8 bis S13 bei uns in Grüna. Bei hochsommerlichen Temperaturen waren vor dem Spezialsprunglauf erstmals in der Sachsenpokal-Geschichte ein Hindernis- parcours zu absolvieren, dessen Laufzeit in die Wertung zur Nordischen Kombination einging. Dabei standen Hürden, Sprungrolle, Sidesteps, Slalom und einiges mehr auf dem Programm. Nach Erklärung des Parcours durch die Landestrainer wurde der Kurs von den Sportlern super gemeistert. Sicher ein spezielles Erlebnis zum Saisonauftakt. Auch auf den Schanzen waren tolle Sprünge zu sehen. Aus Grünaer Sicht besonders erfreulich: Frederic Claus konnte die Schülerklasse S8 sowohl im Sprung-, als auch im NK-Wettkampf souverän gewinnen, Niklas Barthel wurde in der gleichen Altersklasse Dritter beim Springen und sogar Zweiter in der Nordischen Kombination. Auch bei den Mädchen durfte gejubelt werden: Timea Drossel wurde starke Dritte in beiden Dispziplinen. Lene Werner verpasste in der älteren Mädchenklasse das Podest nur knapp und wurde jeweils Vierte, Nora Kunis direkt dahinter Fünfte. In der Schülerklasse 11 gewann Nicklas Märker die Silbermedaille, ebenfalls in beiden Disziplinen. Für Leonard Guth reichte es in der gleichen Altersklasse diesmal zu Platz 6 bzw. 7. Ein insgesamt wirklich starkes Mannschaftsergebnis im ersten Sachsenpokal. Herzlichen Glück-wunsch! Herzlichen Glückwunsch zum 100. Vereinsjubiläum an unsere Sportfreunde des SSV Geyer! Im Rahmen unseres Sachsenpokals überreichten wir den Teilneh- mern aus Geyer ein kleines Geschenk als Zeichen unserer über lange Jahre bestehenden Vereinsfreundschaft. Ein riesengroßes Dankeschön an alle Sportler, Trainer, Helfer und die Sportfreunde aus Geyer, die uns bei der Zeitmessung des Parcourslaufes mit ihrer Erfahrung bestens unterstützt haben! Es war ein toller Wettkampf, so kann die Saison weitergehen. Triumph in der Altersklasse Schüler 8 - Frederic Claus siegt, Niklas Barthel wird Dritter Unser Vereinsvorsitzender Frank Albrecht überreicht den Sportfreunden aus Geyer unser Geschenk zum 100. Vereinsjubiläum. Das Jubiläums-Team aus Geyer Niklas Barthel beim Parcours-Lauf